Specialized Turbo Creo SL Comp Carbon Evo

6.499,00 inkl. MwSt

6.499,00 inkl. MwSt

Unser Fahrspaß-Versprechen
  • Individuelle Beratung
  • Bestpreisgarantie
  • Sattel 30 Tage zur Probe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • 25 Euro Wartungsgutschein
  • 20% Nachlass auf Werkstattleistungen
  • Kostenloses Servicerad

Das Turbo Creo ist leicht, geschmeidig, potent und sogar agil – und das alles mit der Power, die Berge zu überwinden, den Gegenwind auszulachen und weiter zu fahren, als du dir jemals erträumt hättest. Mit dem EVO Modell bekommst du breitere Reifen, eine vom Lenker aus versenkbare Sattelstütze und einem Rennlenker mit Flare, um dich überall hin zu begleiten, wohin es dich auch immer treibt. It’s you, only faster.

Das Turbo Creo SL Comp Carbon Evo können Sie in Rahmengröße L bei uns testen.

Der Turbo Creo SL Comp Carbon Evo Rahmen besteht aus einer FACT 11r Carbon Konstruktion und du bekommst auch eine Future Shock 2.0. Eine 1-fach Shimano GRX Gruppe übernimmt Schalt- und Bremsvorgänge, während ein DT R470 Boost Laufradsatz mit dem 38 mm Pathfinder Pro Reifen dich sorgenfrei auf Schotter oder Asphalt dahinrollen lässt. Die X-Fusion Manic Sattelstütze ist praktisch, sollte die Abfahrt mal etwas haarig werden.

  • Das Turbo Creo SL ist das leichteste E-Bike seiner Klasse – sprichwörtlich Kilos leichter als seine Mitbewerber.
  • Der leichte SL 1.1 Motor verdoppelt deinen Einsatz mit bis zu 240 Watt leiser und kraftvoller Antriebsleistung, um dich auf deinem Ride zu unterstützen. Der schnell ansprechende Motor mit speziell abgestimmter Drehmomentkurve liefert perfekt synchronisierte Unterstützung zu deiner Trittfrequenz und deinem Krafteinsatz und hat keinen Widerstand, wenn du ohne Unterstützung fährst.
  • Angst vor leerem Akku? Nicht mit dem Creo SL. Mit bis zu 120 km Reichweite mit dem internen Akku frisst das Creo SL förmlich Kilometer.
  • Indem du das Bike mit der Mission Control App verbindest, kannst du den SL 1.1 Motor nach deinen Vorlieben einstellen, deinen Ride aufnehmen und den Ladezustand des Akkus überwachen. Die App kann auch die Entladung der Akkus steuern und stellt sicher, dass seine Ladung für deinem gesammten Ride ausreicht. Der Motor hat sogar einen eingebauten Power-Meter, der seine Daten an jedes ANT+ Gerät übertragen kann. Oder willst du dich nicht verbinden? Keine Sorge – Die Turbo Connect Unit (TCU) auf dem Oberrohr gibt dir all die Kontrolle, die du für deinen Ride brauchst.
  • E-Rennräder sind on Natur aus hart, aber mit 20 mm geschmeidigem Federweg liefert die Future Shock 2.0 nicht nur einen sanfteren, komfortableren Ride, sondern reduziert Ermüdung und erhöht die Geschwindigkeit auf rauem Terrain. Der Smooth Boot lässt das System ästhetisch ansprechender wirken und sorgt für einen sanften Übergang zwischen Steuerrohr und Vorbau.
  • Specialized hat gelernt, dass es größere Unterschiede zwischen zwei Männern geben kann, als zwischen Mann und Frau. Das Geschlecht allein sagt nicht genug aus, um jedem einen separaten Rahmen zu bauen. Das heißt, Räder in Frauenbikes und Männerbikes zu unterteilen, ist eine willkürliche und veraltete Anschauung. Mit diesem Wissen hat Specialized eine Geometrie entwickelt, die allen Fahrern passt.
preloader