Velotraum Speedster SP3

5.230,00 inkl. MwSt

Jahrzehntelang war der Rennlenker auf die Verwendung in Rennrädern beschränkt. Allenfalls eine Handvoll von Randonneur-Herstellern, also Langstrecken- und Reiserädern, konnten und wollten vom Rennlenker nicht lassen. So war es nicht verwunderlich, dass Velotraum 1992 mit ihrem ersten komplett selbst entwickelten Cross-Over-Rad (Rennlenker, breiter 26-Zoll-Reifen und dafür konzipierter Rahmen) überwiegend auf Desinteresse stieß. Doch sie ließen sich davon nicht entmutigen und entwickelten ihre Vision eines vielseitigen Rennlenker-Rads mit kompakten und breiten Reifen kontinuierlich weiter.

Seit 2003 bezeichnet Velotraum diese Art von Fahrrädern als SPEEDSTER. Aus einer verkannten Idee ist über die Jahre eine kleine, feine Fahrradwelt mit wachsender Fangemeinde entstanden. Unisono wird von den Speedster-Fahrern geschätzt, wie virtuos diese Räder vermeintlich Widersprüchliches vereinen: Rennradfeeling und Nut­zungsvielfalt, Ele­ganz und Robustheit sowie Tempo und Alltagstauglichkeit.

Den Speedster können Sie bei uns in Rahmengröße L testen.

Wir begleiten Sie natürlich auch bei der Konfiguration und Vermaßung Ihres individuellen Rades aus Weil der Stadt.

Weitere Informationen zu den unendlichen Möglichkeiten des Finder finden Sie direkt bei Velotraum.